**/*** Ferienappartement Adler
Manfred & Petra Adler • Heinrichstraße 8 • 31180 Giesen
Tel: 05066/9259632 • eMail: ferienappartement-adler@harz.de
Wohnung 1
Wohnung 2
Wohnung 3
Wohnung 4
Hahnenklee
Preise
Kontakt
Startseite

Hahnenklee - willkommen in der Natur.

Im Sommer und Winter können Sie jeden Samstag an den mystischen Fackelwanderungen teilnehmen. Im Schein der Fackeln spazieren Sie mit einem Führer durch den Wald. Das romantische Naturerlebnis startet jeweils um 16.30 Uhr am Wandertreff am Hahnenkleer Kurhaus. Pünktlich zum Start der Wintersaison am 20.12. öffnet die 5. Skipiste "Freestyle". Die mittelschwere Piste ist genau 1.000 m lang und wartet darauf, von Ihnen erobert zu werden.

Wissen Sie schon: Hahnenklee ist ein Luftkurort, ausgezeichnet mit der zweitreinsten Luft nach der Zugspitze und zu allen Jahreszeiten ein beliebtes Ferienziel.

Hahnenklee ist nicht nur Natur und Kulturparadies, auch alle Erlebnishungrigen kommen hier das ganze Jahr auf ihre Kosten. Ob Frühjahr, Sommer, Herbst oder Winter - hier finden Sie eine tolle Erlebniswelt, die sich perfekt in die Natur einfügt. Besuchen Sie den Wasserspielplatz auf dem Liebesbankweg, der mitten im UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft liegt.

Verbringen Sie erlebnisreiche Urlaubstage, sausen Sie in rasanten Kurven mit der Sommerrodelbahn den Bocksberg hinab oder nehmen Sie sich Ihr Fahrrad und entdecken Sie den Harz. Der Bikepark Hahnenklee eignet sich für ganz Mutige, in dem Sie auf verschiedenen Strecken den Bocksberg mal aus einer anderen Perspektive sehen. Im Winter haben Sie die Möglichkeit 4 Pisten mit verschiedenem Schwierigkeitsgrad auszuprobieren. Ob Anfänger oder Profi - hier finden Sie alles was das Skiherz höher schlagen lässt. Auch die Rodelbahn und Natureisbahn versprechen Spiel und Spaß. Sie wollen "nur" wandern und die Natur genießen: In Hahnenklee gibt es 29 km im Winter geräumte Wege, geführte Wanderungen, z. B."Weltkulturerbe erwandern" oder "Familienerlebnistour". Vielleicht interessiert Sie auch die nordische Stabkirche und Sie möchten dem Hahnenkleer Carillon lauschen. Das alles bei verkehrsgünstiger Lage, ohne Durchgangsverkehr und guter Verkehrsanbindung, z. B. an die Stadt Goslar - Kaiserstadt und Weltkulturerbe mit historischem Marktplatz. Erleben Sie hier die Vergangenheit im Huldigungssaal und der Kaiserworth, dem früheren Gildehaus der Tuchhändler, dem Glockenspiel mit Figurenumlauf, dem Turmaufstieg an der Marktkirche und die Kaiserpfalz sowie das Unesco Weltkulturerbe Rammelsberg. Daneben moderne Shopping Malls wie die Kaiserpassage, wo Sie neben mehreren Restaurants, wie Tim's 5, my Coffee folgendes finden: H&M, Vera Moda, S. Oliver, Böhnert, dm Drogeriemarkt, Intersport, Jack&Jones, Mister-Lady, Esprit, EDEKA mit Schäfers Backshop. Und auch im Winter wird einiges geboten, nennen möchte ich hier den berühmten Goslaer Weihnachtsmarkt mit Weihnachtswald und den „Weihnachtsmark unter Tage“ im Rammelsberg-Bergwerk als ganz besonderes Erlebnis.

Auch Clausthal-Zellerfeld, die junge, lebendige Bergstadt mit ihrer modernen Hochschule müssen Sie besuchen. Hier begegnet Ihnen auf Schritt und Tritt Geschichte und Zukunft – in Kirchen u. Straßenzügen, an Gräben und Teichen, in Wasser und Wiesen.

Besonders hervorzuheben ist hier der erste Premium Wanderweg im Harz, der Liebesbankweg und natürlich das Hahnenkleer Highlight: Der Bocksberg wurde zum Erlebnis-Bocksberg ausgebaut mit Sommerrodelbahn, Rutschenfarm, Mountainkarts, Bikepark Hahnenklee, Bocksbergjump, Bocksberghütte, Trampolin, Elektroautos, Circle of Life, Aussichtsplattform und Walderlebnisspielplatz auf der Kuppe des Hahnenkleer Hausbergs. Auf den Bocksberg kommen Sie zu Fuß mit einer Wanderung durch die malerische Natur oder bequem mit dem Sessellift und dem 2014 in Betrieb genommenen 4-er Sessellift.

Der gepflegte Ferienpark mit über 700 Ferienwohnungen bietet großen und kleinen Gästen einige attraktive Highlights: Minigolf, Tischtennis, Niedrigseilgarten, Abenteuerspielplatz. Die Wander- oder Ski-Langlaufwege des Naturpark Harz beginnen gleich hinter der Ferienparkanlage. Im Winter erleben Sie hier ein Wintermärchen besonderer Art - schneebedeckte Bäume, romantische Schneewanderungen, 1 x wöchentlich Fackelwanderung und das Hahnenkleer Ski- und Rodelgebiet auf dem Bocksberg mit Rodelbahn und 5 Skiabfahrten den Bocksberg hinunter.

Blick in den Ferienpark mit Minigolfplatz Bank im Ferienpark Ferienpark in Hahnenklee Der Ferienpark in Hahnenklee Winterliche Impressionen Schlittenfahren ist fast immer möglich Snowboarden im Winter wilde Natur und Wanderwege direkt hinter dem Ferienpark

Auf gut ausgebauten Wanderwegen, auch rollstuhl- und kinderwagengerecht, erschließt sich die Harzer Mittelgebirgslandschaft für Wanderer, die Stabkirche und das Oberharzer Wasserregal (Natur- und Kulturerbe) laden zur Besichtigung ein und als neues Angebot wurde eine Salzgrotte im Hotel zur Post eingerichtet.

In Hahnenklee kriegen Sie was für Ihr Geld
Seit Ende 2011 erwacht der ErlebnisBocksBerg aus seinem Dornröschenschlaf. Viele Attraktionen bringen Leben auf den Hahnenkleer Hausberg. Nicht nur die Hexen tummeln sich Walpurgis um die großen Feuer am Kurparksee und toben sich auf den Walpurgisfeiern aus. Als besonderes Hightlight bietet der Bocksberg auf der Sommerrodelbahn, mit 1.250 m Länge die längste Sommerrodelbahn Norddeutschlands, mit Jump und Kreiseln ein besonderes Erlebnis für die gesamte Familie. Der Bocksbergbob startet an der Bertgstation der Kabinenbahn zu einer spannenden und abwechslungsreichen Fahrt, die Sie begeistern wird. Den Gipfel des Bocksbergs erreichen Sie bequem von Hahnenklee aus mit der Seilbahn oder dem 4-er-Sessellift. Oder Sie sind sportlich und gehen den Fußweg ab dem kostenlosen Parkplatz an der Stabkirche. Eine Regenschutzhaube garantiert auch bei nassem Wetter eine flotte Fahrt mit dem Bocksbergbob. Oben am Berg erwartet Sie die Bocksberghütte, nach Renovierung 2012 mit Sitzplätzen für 130 Personen und der beliebten Sonnenterrasse. Von dort aus können Sie zu Wanderungen mit sagenhaften Ausblicken durch idyllische Wälder starten und gelangen schnell auf den romantischen Liebesbankweg mit liebevoll gestalteten Bänken, Schutzhütten für ein Picknick hoch oben auf dem Berg, Wasserläufen und Teilen des Oberharzer Wasserregals. Mit dem Bocksbergjump, dem Circle of Life, Elektroautos, Trampolinanlage und Waldschule können Sie bestimmt auch Ihre Kinder für einen Aufstieg begeistern.

Wintersportangebote in Hahnenklee:

  • Für Romantiker (1): Kranicher Teiche für Schlittschuhläufer, beleuchtet im Dunkeln
  • Für Skibegeisterte: 5 Skiabfahrten verschiedener Schwierigkeitsgrade
  • Für Bequeme: Mit der Bocksbergseilbahn zu den Skiabfahrten
  • Für Romantiker (2) und Apres-Ski Anhänger: Freitags bei entsprechender Schneelage Fackelabfahrt und anschließend Apres-Ski an der Skihütte am Fuß des Bocksbergs
  • Für Schlaue: 2 Schlepplifte zum Hochziehen, das spart Kraft!
  • Für Kinder und jung gebliebene: Rodelbahn, abends beleuchtet für unbegrenztes Rodelvergnügen
  • Für Schnee bei einen Streik von Frau Holle: Beschneiungsanlage bei entsprechenden Temperaturen für Rodelbahn und Familienabfahrt
  • Skischule
  • Für Skilangläufer: 20-km-Loipe als Sport- und Naturerlebnis
  • Für von der Wartezeit früher gestresste: Neu ab Saison 2014/2015 - 4-er-Sessellift
  • Für die, die die alten Abfahrten nicht mehr spannend finden: Neu ab Saison 2014/2015 - Skiabfahrt „Downhill“ mit 1.000 m Länge

Weitere Hahnenkleer Highlights:

  • Außergewöhnliches Ambiente in der Salzgrotte
  • Mystische Walpurgisfeier
  • Geführte Wanderungen
  • Gepflegter Kurpark
  • Interessantes über Paul Lincke im Paul-Lincke-Haus
  • Sportlich beim Tanztee
  • Informative Film- und Diavorträge
  • Spannende Theatergastspiele
  • Osterprogramm mit vielen Aktivitäten rund ums Osterfest
  • umfangreiches Sommerferienprogramm

Kinderprogramm:

  • Märchenhafte Festspiele in den Herbstferien
  • Gruselige Kinderwalpurgis
  • Spiel- und Spannung beim Sommerfest
  • Kreative Bastel- und Malveranstaltungen
  • Und natürlich alles rund um den Bocksberg

Ferienpark Hahnenklee:

Die Appartementanlage befindet sich 300 m vom Ortszentrum des heilklimatischen Kurortes Hahnenklee (600 - 726 m) entfernt in der schönsten Region des „Naturparks Harz“. Inmitten von intakten Wäldern, klaren Bächen, sauberen Seen und besteht aus mehrstöckigen Gebäuden, direkt am Waldrand gelegen, umgeben von großen Wiesenflächen zum Spielen und Toben und kleineren Hügel zum Schlittenfahren im Winter.

Sie erwartet:

  • Großer Abenteuerspielplatz, gebaut auf Sand, mit Klettergerüst, Niedrigseilgarten, Rutschen, Karussel, Sandspielstand und Reifenkarussel
  • Waschmaschine und Trockner in jedem Haus des Ferienparks
  • Minigolfplatz
  • Tischtennis
  • Fitnessgeräte für Erwachsene
  • Seerosenteich

Sonstige Veranstaltungen:

Irgendwas ist immer los, siehe Goslarer Programm. Hier finden Sie immer die aktuellen Informationen zu Veranstaltungen, Ausstellungen, Lesungen und vieles mehr. Das aktuelle Programm mit Veranstaltungen und Hinweisen rund um Goslar und Hahnenklee-Bockswiese können Sie sich kostenfrei downloaden.

Dauerveranstaltungen:

  • Kinderschatzsuche im Sommer immer am Mittwoch.
  • Familienerlebnistour bei Nacht, möglichst ohne Licht durch den Wald streifen. Taschenlampen dürfen für den Notfall mitgebracht werden.
  • Magische Moment & strahlende Kinderaugen - Märchenwoche
  • Kinderfest im Ferienpark jeden Sommer

Neben den Wandertouren gibt es für Urlaubskinder auch Puppentheater, Zaubershows und vieles mehr.

  • Jeden Dienstag: "Auf Spurensuche mit Pfanni"
    Rundgang durch den Ort, wissenswertes aber auch Lustiges von dem schönen heilklimatischen Kurort, Anekdoten aus dem Leben der Oberharzer Bergleute .
  • Jeden Mittwoch: Geführte Wanderung durch das UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft
  • Jeden Mittwoch können Sie mit einem zertifizierten Welterbeführer auf Entdeckertour durch das UNESCO Weltkulturerbe Oberharzer Wasserwirtschaft gehen. Auf Ihrem Weg werden Sie erkennen, dass die so romantisch wirkenden Teiche weit mehr sind: Sie gehören zum größten und bedeutendsten vorindustriellen Energieversorgungssystem weltweit.
  • Jeden Donnerstag von Mai-September: Wanderung zum Bergbauernmarkt - Regionale Spezialitäten
  • Donnerstagabend: Konzert in der Stabkirche - einfach einmalig. In der Zeit von Mai bis Oktober finden jeden Donnerstag Konzerte in der einzigartigen Stabkirche statt.
  ----